Sonos PLAY 5 Test 2017 - Die Besten Bluetooth Lautsprecher Im Vergleich 2017
Home > Sonos PLAY 5 Test 2017

Sonos PLAY 5 Test 2017

Produktbewertung

Klang

Ausstattung

Bedienung und Mobilität

Design

Preis/Leistung

Gesamt
bewertung

Der Sonos PLAY 5 ist der größte Speaker aus dem Hause Sonos – mal abgesehen vom SUB und der PLAYBAR. Da wir vom zuvor getesteten Sonos PLAY 1 als Testsieger bereits begeistert waren, waren unsere Erwartungen auch beim Sonos PLAY 5 sehr hoch. Ob dieser Wlan Lautsprecher diese erfüllen konnte erfahrt ihr in unserem Wlan Lautsprecher Test des Sonos Lautsprechers PLAY 5.

Sonos PLAY 5 kompakt


Der PLAY 5 ist bei weitem nicht so kompakt wie der PLAY 1. Aber dennoch haben wir seine vielen Vor- und wenigen Nachteile für euch komprimiert und auf den Punkt gebracht:

Vorteile:

  • grandioser Sound
  • vielseitig einsetzbar für Streaming, Heimkino und Co
  • eigene Sonos App
  • edles Design und hochwertige Verarbeitung
  • feuchtigkeitsbeständig

Nachteile

  • kein Tieftöner
  • recht teuer

Lieferumfang:

  • Sonos PLAY 5
  • Stromkabel
  • Ethernet-Kabel
  • Kurzanleitung zur Installation
  • rechtliche Informationen und Informationen zur Garantie

Der Klang


Eines fehlt dem Sonos PLAY 5 auf jeden Fall nicht: Power. Mit einer beachtlichen Lautstärke posaunt der Wlan Lautsprecher aus dem Hause Sonos alles heraus, was ihr ihm kabellos per Wlan übermittelt. Aber es kommt natürlich nicht nur auf die Lautstärke an, denn laut bellende Hunde beißen in der Regel nicht. Gilt dies auch für den Sonos Lautsprecher vom Typ PLAY 5? Nein! Denn obwohl er beachtlich laut werden kann, klingt er immer sauber, brillant und klar. Bei der verbauten Technik aber auch kein Wunder. Denn schließlich schlummern in dem Gehäuse neben drei Hochtönern auch noch drei Mitteltöner. So sorgt der Sonos Wlan Lautsprecher für klare Höhen und (trotz fehlendem Tieftöner) für tiefe und satte Bässe.

Das darf man aber auch durchaus erwarten, denn der Sonos PLAY 5 ist mit das hochwertigste, was es an Wlan Lautsprechern im Handel gibt. Gleich sechs digitale Verstärker der Klasse D, die speziell für die sechs Treiber des Speakers und seine spezielle Konstruktion konzipiert wurden, stecken in dem Gehäuse. Dazu gibt es noch ein Line-Array mit drei Treibern im oberen und drei Treibern im unteren Bereich. Dies sorgt für ein breites Stereo-Panorama, da der Klang nach links, rechts und in die Mitte ausgerichtet abgestrahlt wird. Wem diese technischen Begriffe nichts sagen, den können wir beruhigen und es auch ganz ohne Fachchinesisch auf den Punkt bringen: der Sonos Lautsprecher PLAY 5 klingt verdammt gut! Punkt!

Funktionen und Ausstattung


Bei den Funktionen unterscheidet sich der Sonos Lautsprecher PLAY 5 kaum von seinen beiden kleineren Brüdern, dem Sonos PLAY 1 und dem Sonos PLAY 3. Alle können sie kabellos via Tablet und Smartphone mit Musik gefüttert werden. Hierfür bietet Sonos sogar eine eigene App, dank der ihr nicht nur eure eigene Musiksammlung auf dem Gerät oder auf einem Netzwerkspeicher abspielen könnt. Zudem unterstützt diese im Zusammenspiel mit einem Sonos Lautsprecher nämlich auch Streaming-Dienste und On-Demand-Services wie Apple Music, Spotify, Napster und Co. Auch Internetradios, Podcasts und Hörbücher könnt ihr über den Sonos Lautsprecher vom Typ PLAY 5 problemlos lauschen.

Die Datenübertragung muss dabei noch nicht einmal zwangsweise über Wlan erfolgen. Denn auch ein Ethernet-Anschluss für ein Netzwerkkabel kann die Musik über das eigene Netzwerk ans den Wlan Lautsprecher übertragen werden. Dann ist er zwar zusammen mit dem Stromkabel quasi zweifach kabelgebunden. Wenn ihr kein Wlan habt oder am gewünschten Aufstellungsort kein guter Empfang ist, dann ist dies eine Alternative. Und selbst herkömmliche Musikwiedergabegeräte wie einen CD-Player könnt ihr dank Audio-Eingang per Klinkenkabel am Sonos Lautsprecher PLAY 5 anschließen. So könnt ihr eure alte Hardware weiter nutzen und die Lautsprecher für alle Wiedergabeaufgaben in eurem Zuhause verwenden, z.B. auch zum Fernsehen. Und dank seiner feuchtigkeitsbeständigen Bauweise kann er auch problemlos im Badezimmer oder in der Küche zum Einsatz kommen und versorgt euch so überall zu jeder Zeit mit der Musik, die ihr in dem Moment gerade hören wollt. Verwechselt aber bitte feuchtigkeitsbeständig nicht mit wasser- oder witterungsfest. Sonst habt ihr nicht lange Freude am PLAY 5 – und das wäre wirklich schade.

Bedienung und Verbindung


Sehr gut gefallen hat uns die innovative Bedienung des Sonos PLAY 5. Denn er besitzt auf der Oberseite eine Touch-Oberfläche, die reaktionsschnell und intuitiv die Bedienung des Sonos Wlan Lautsprechers ermöglicht. Per Tippen wir die Lautstärke geändert, per Wischer der Track gewechselt. So könnt ihr eure Musikwedergabe auch steuern, wenn ihr euer abspielendes Smartphone mit der Sonos App mal gerade nicht zur Hand habt. Mit der App könnt ihr aber auch die Musikgabe steuern und müsst noch nicht einmal im selben Raum sein.

Hilfreich ist die App zudem beim erstmaligen Einrichten des Sonos PLAY 5 und dem Verbinden mit dem heimischen Wlan. So ist die Verbindung mit wenigen Fingertappen erledigt und der Musikgenuss kann losgehen. Dies war eines der Erlebnisse, die uns besonders gut im Sonos Play 5 Test gefallen haben.

Design und Preis


Den Sonos Wlan Lautsprecher PLAY 5 zeichnet vor allem sein minimalistisches Design aus. Ihr könnt das 203 x 364 x 154 mm große und stolze 6,36 kg schwere Gehäuse des Sonos PLAY 5 sowohl horizontal liegend als auch hochkant stehend könnt ihr ihn in einem Regal oder jedem anderen beliebigen, ebenen Aufstellungsort platzieren. Dank der Gummifüße auf beiden Seiten hat er immer einen sicheren Stand. Und der Sonos Wlan Lautsprecher denkt sogar mit. Wenn er horizontal liegt, erfolgt die Wiedergabe in Stereo. Und wenn er vertikal steht, in Mono – damit beim Stereo-Effekt aus links und rechts nicht oben und unten wird.

Preislich ist der Sonos PLAY 5 mit gut 500 Euro schon eine Hausnummer. Der grandiose Klang und die tolle Ausstattung rechtfertigen diesen aber in gewisser Weise den Sonos Play 5 Preis. Dennoch ist dieser Luxuslautsprecher sicherlich eher etwas für die wahren Musikgenießer.

Unser Test Fazit zum Sonos PLAY 5


Und so fällt letztendlich auch unser Fazit aus. Der Sonos Wlan Lautsprecher vom Typ PLAY 5 ist von Klang und Ausstattung sogar noch etwas besser als unser Testsieger, der Sonos PLAY 1. Aber er ist halt auch sehr teuer und damit nicht so massenkompatibel wie der handliche, aber wahrlich nicht viel schlechter klingende kleine Bruder. Und da die Preis-/Leistung in unserem Wlan Lautsprecher Test mit von uns bewertet wird, reicht es für den Sonos PLAY 5 „nur“ zum zweiten Platz für das Luxusmodell von Sonos.

Kommentare


There are no comments available.

Neueste Testberichte