Lohnt sich der Kauf eines Bluetooth Lautsprechers? - Die Besten Bluetooth Lautsprecher Im Vergleich 2017
Home > Lohnt sich der Kauf eines Bluetooth Lautsprechers?

Lohnt sich der Kauf eines Bluetooth Lautsprechers?

Die Frage, ob sich der Kauf eines Bluetooth Lautsprechers lohnt, ist natürlich pauschal schwer zu beantworten. Dies hängt natürlich sehr von euren Vorlieben und eurem Verhalten ab. Hört ihr gerne und viel Musik, wollt aber nicht immer die Kopfhörer über die Ohren stülpen, dann ist ein Bluetooth Lautsprecher sicherlich eine gute Wahl. Vor allem dann, wenn ihr für den Musikgenuss primär euer Smartphone oder Tablet nutzt und eben nicht nur zuhause, sondern auch überall anders unterwegs Musik genießen wollt.

Mobiler Musikgenuss

Denn genau dies ermöglichen Bluetooth Lautsprecher. Mit ihnen könnt ihr euch frei bewegen und immer und überall eure Musik genießen – und zwar laut und ohne Kopfhörer. Bluetooth Lautsprecher brauchen weder ein Kabel für die Übertragung der Musik, denn dies erfolgt per drahtlos per Bluetooth, noch brauchen sie eine Stromquelle in Form einer Steckdose. Denn Bluetooth Lautsprecher haben einen Akku verbaut, der euch je nach Modell und Größe rund 10 bis 20 Stunden Musikgenuss ermöglicht.

Seid ihr oft unterwegs und hört dabei Musik, nutzt ihr vermutlich Kopfhörer. Dies ist aber durchaus nervig, vor allem wenn ihr eure Musik mit Freunden teilen und zusammen lauschen wollt. Stellt euch eine Party am Strand oder Baggersee vor, bei der jeder mit Kopfhörern auf den Ohren herumläuft, tanzt und abfeiert. Klingt nicht wirklich nach Spaß, oder? Genau hier kommt ein Bluetooth Lautsprecher ins Spiel. Denn er spielt die Musik von eurem Smartphone oder Internet-Musikdiensten laut und für jeden hörbar ab. Das ist vielleicht nicht ideal in einer vollbesetzten S-Bahn oder einem Bus, wenn ihr morgens zur Arbeit oder der Schule bzw. Uni fahrt. Denn da stört lauter Musikgenuss die anderen Fahrgäste. Wenn ihr aber zum Beispiel mit Freunden am Strand oder Baggersee relaxt und dabei gerne ein bisschen Musik hören wollt, ist ein Bluetooth Lautsprecher ideal. Und für die abendliche Party im Garten oder irgendwo anders ist er, wie bereits geschildert, auch unersetzlich – es sei denn, dass ihr zum alten Ghettoblaster mit CD greifen wollt. Weitere Gründe für einen Bluetooth Lautsprecher findet ihr hier.

Und nun? Unsere Produktempfehlungen für jeden Typ

Wenn ihr nur still und heimlich eure Musik hört, z.B. in öffentlichen Verkehrsmitteln, dann bleibt am besten bei den guten, alten Kopfhörern. Diese gibt es heute allerdings auch schon ohne Kabel, sondern mit drahtloser Bluetooth Verbindung. Dies ist natürlich deutlich komfortabler, da ihr euch so nicht ständig mit dem Kabel verheddert und nicht an der „Leine“ hängt. Stattdessen könnt ihr euer Smartphone oder anderes Bluetooth-taugliches Abspielgerät in der Tasche lassen und setzt einfach nur eure Bluetooth Kopfhörer auf.

Hört ihr gelegentlich auch mal ganz gerne laut Musik über euer Smartphone oder Tablet, legt hierbei aber nicht so viel Wert auf den Sound und wollt auch nicht so viel Geld ausgeben, dann empfehlen wir euch den EasyAcc Mini Portable Bluetooth Lautsprecher. Dieser kabellose Lautsprecher ist sogar ein Bluetooth Lautsprecher mit Radio. Dennoch ist er sehr klein und damit ideal für unterwegs, um ihn mal eben schnell in die Tasche zu stecken. Das ganze Paket gibt es zum Schnäppchenpreis von unter 30 Euro. Der Klang ist solide, allzu viel solltet ihr von einem Mini Lautsprecher dieser Größe und Preisklasse aber dann auch nicht erwarten…

Wenn ihr hingegen viel Musik hört, mehr Wert auf guten Klang legt und dabei aber dennoch einen sehr kompakten und leicht zu transportierenden Bluetooth Lautsprecher haben wollt, dann solltet ihr den Bose Soundlink 2 kaufen. Dieser ist unser Bluetooth Lautsprecher Testsieger geworden und konnte sich gegen die namhafte Konkurrenz durchsetzen. Neben einem brillanten Sound bietet der nur 18 x 5,8 x 5,1 cm große und unter 700 g schwere Bluetooth Lautsprecher aus dem Hause alles, was ihr von einem solchen Gerät erwarten solltet. Mit 10 Stunden Akkulaufzeit liegt er im guten Mittelfeld, kann den Rest der handlichen Lautsprecher beim Klang aber in den Schatten stellen.

Wollt ihr euren Bluetooth Lautsprecher hingegen vor allem zuhause verwenden, um auch dort Musik von eurem Smartphone oder Tablet zu hören, haben wir gleich drei Empfehlungen für euch. Wollt ihr euren Bluetooth Lautsprecher auch gelegentlich mit nach draußen nehmen, dann ist der Harman/Kardon Go + Play eine gute Wahl. Das immerhin 3,5 kg schwere Gerät bietet einen tollen Klang und ist auch bei weitem nicht so handlich wie der Bose Bluetooth Lautsprecher. Dank integriertem Akku und Tragegriff ist er aber auch portabel und damit für den Außeneinsatz gewappnet. Wollt ihr hingegen auf eine Outdoor-Tauglichkeit verzichten, sind die Wlan Lautsprecher Bose SoundTouch 10 oder der größere Bose SoundTouch 20 die passende Wahl. Denn sie bieten eben nicht nur eine Signalübertragung per Wlan, sondern auch per Bluetooth. Allerdings sind sie mit ihrem Stromkabel an eine Steckdose gebunden, damit also nichts für Strand und Baggersee. Dafür sind sie aber auch eh zu schade, da sie sich eher im heimischen Wohnzimmer oder vielleicht noch auf der Terrasse am besten aufgehoben fühlen.

February 13, 2017

Kommentare


There are no comments available.

Neueste Testberichte