ᐅ Die 5 Besten Wlan Lautsprecher im MEGATEST 2017 +++ NEU +++
Home  >  Die 5 besten Wlan Lautsprecher im MEGATEST 2017

Die 5 besten Wlan Lautsprecher im MEGATEST 2017

Modell TESTSIEGERSonos PLAY 1
Sonos PLAY 1
Neue TechnologieSonos PLAY 5
Sonos PLAY 5
Preis/LeistungBose SoundTouch 10
Bose SoundTouch 10
Sonos PLAY 3
Sonos PLAY 3
Bose SoundTouch 20
Bose SoundTouch 20
TESTERGEBNIS 96% 96% 93% 94% 94%
KUNDENBEWERTUNG

732+ Bewertungen

123+ Bewertungen

558+ Bewertungen

264+ Bewertungen

202+ Bewertungen

Größe 16,15 x 11,97 x 11,97 cm 20,3 x 36,4 x 15,4 cm 21,20 x 14,10 x 8,70 cm 13,2 x 26,8 x 16,0 cm 18,80 x 31,40 x 10,40 cm
Gewicht 1,85 kg 6,36 kg 1,87 kg 2,6 kg 3,2 kg
Hochtöner 1 3 k.a. 1 k.a.
Mitteltöner 1 3 k.a. 2 k.a.
Tieftöner 0 0 k.a. 0 k.a.
Verbindung Wlan + Ethernet Wlan + Klinke + Ethernet Wlan + Bluetooth + AUX Wlan + Ethernet Wlan + Bluetooth + AUX
App / Fernbedienung ja/nein ja/nein ja/ja ja/nein ja/ja
Streaming-Dienste, Internetradio & Co ja ja ja ja ja
Klang Sehr gut Sehr gut gut Sehr gut Sehr gut
Ausstattung Gut Gut Sehr gut Gut Sehr gut
Bedienung Gut Gut Sehr gut Gut Sehr gut
Design Sehr gut Sehr gut Gut Sehr gut Gut
Preis/Leistung Sehr gut In Ordnung Gut Gut In Ordnung
ZUM PRODUKT Jetzt Kaufen bei Amazon > Jetzt Kaufen bei Amazon > Jetzt Kaufen bei Amazon > Jetzt Kaufen bei Amazon > Jetzt Kaufen bei Amazon >
TESTBERICHT Testbericht lesen Testbericht lesen Testbericht lesen Testbericht lesen Testbericht lesen

Die 5 besten Wlan Lautsprecher

Sonos PLAY 1

Sonos PLAY 5

Bose SoundTouch 10

Sonos PLAY 3

Bose SoundTouch 20

Während Bluetooth Lautsprecher die idealen Begleiter für unterwegs sind, sind die Wlan Lautsprecher der Gegenpart für zuhause. Auch sie kommen ohne Kabel aus, zumindest für die Musikübertragung. Ans Stromnetz müssen sie mangels eingebautem Akku aber schon angeschlossen werden. Damit sind die Wlan Lautsprecher keine Akku Lautsprecher und nicht ganz kabellos, lassen sich aber viel besser ins Heim integrieren als an die Musikanlage gekabelte Boxen. Und sie ermöglichen auch viel mehr Möglichkeiten für den Musikgenuss.

Aber auch wenn die Wlan Lautsprecher viele neue Möglichkeiten für das Hören von Musik ermöglichen, kommt es auch bei ihnen auf die klassischen Kriterien wie einen guten Klang an. Dies und noch viele weitere Faktoren haben wir in unserem Wlan Lautsprecher Test genau unter die Lupe genommen, um euch die besten Wlan Lautsprecher auf dem Markt zu präsentieren.

Und genau zu diesen kommen wir auch jetzt gleich. Wenn ihr vor dem Kauf eines der besten Wlan Boxen aus unserem Wlan Lautsprecher Test noch ein paar tiefergehende Informationen zur Thematik allgemein oder auch unseren Testkriterien im Speziellen erfahren wollt, scrollt einfach weiter runter. Zunächst widmen wir uns nun aber erst einmal unseren Empfehlungen: den besten Wlan Lautsprechern in unserem Wlan Lautsprecher Test.

#1

Der kompakte Testsieger: Sonos PLAY 1 CI


Der Sonos PLAY 1 ist der kleinste aus der Riege der Sonos Lautsprecher. Doch verstecken muss er sich auf keinen Fall. Denn wie unser Sonos PLAY 1 Test zeigt, kann er trotz seiner geringen Größe mit einem tollen Klang aufwarten. Damit kann er zum einen gut im Wohnzimmer versteckt werden, ohne dass er als Lautsprecher großartig auffällt. Wenn er dann aber gefragt ist, zeigt er, was er draufhat. Gesteuert wird er über die kostenlose Sonos App für iOS und Android. Solltet ihr einen günstigen, aber dennoch guten Wlan Lautsprecher suchen, ist der PLAY 1 aus dem Hause Sonos eine sehr gute Wahl. Unser Testsieger!

Sonos PLAY 1 CI

  • Größe: 16,15 x 11,97 x 11,97 cm
  • Gewicht: 1,85 kg
  • Hochtöner: 1
  • Mitteltöner: 1
  • Tieftöner: 0
  • Verbindung: Wlan + Ethernet
  • App / Fernbedienung: ja / nein
  • Streaming, Internetradio & Co: ja

Vorteile:

  • sehr guter Klang trotz kompakter Abmessungen
  • vielseitig einsetzbar für Streaming, Heimkino und Co
  • eigene Sonos App
  • edles Design und hochwertige Verarbeitung
  • feuchtigkeitsbeständig

Nachteile

  • kein Tieftöner

#2

Das dicke Luxusding: Sonos PLAY 5


Wenn es hingegen gerne etwas mehr Leistung und noch ein Tick satterer Klang sein darf, ist der Sonos PLAY 5 eine exzellente Wahl. Er ist als der größte Sonos Lautsprecher in unserem Wlan Lautsprecher Test natürlich nicht ganz so kompakt wie der Sonos PLAY 1, bietet dafür aber auch einen (der Größe geschuldet) noch satteren Bass und mehr Leistung. Die üblichen Funktionen sind nahezu gleich, auch wenn beim Sonos PLAY 5 Test vor allem die Touch-Oberfläche zur Bedienung am Lautsprecher besonders gut gefallen hat. Alternativ wird er über die Sonos App bedient. Ganz günstig ist der Sonos PLAY 5 zugegebenermaßen nicht. Doch die Leistung kann mehr als überzeugen. Damit liegt er auf einem sehr guten Platz 2 und ist unser Luxus-Tipp für alle, die gerne in die Vollen in Sachen Wlan Lautsprecher gehen.

Sonos PLAY 5

  • Größe: 20,3 x 36,4 x 15,4 cm
  • Gewicht: 6,36 kg
  • Hochtöner: 3
  • Mitteltöner: 3
  • Verbindung: Wlan + Klinke + Ethernet
  • App / Fernbedienung: ja / nein
  • Streaming, Internetradio & Co: ja

Vorteile:

  • grandioser Sound
  • vielseitig einsetzbar für Streaming, Heimkino und Co
  • eigene Sonos App
  • edles Design und hochwertige Verarbeitung
  • feuchtigkeitsbeständig

Nachteile

  • kein Tieftöner
  • recht teuer

#3

Das kleine Multitalent: Bose SoundTouch 10


Während Bose bei im tragbare Lautsprecher Test mit Bluetooth mit dem Bose Soundlink Mini 2 noch den Testsieg einfahren konnte, gibt es im Wlan Lautsprecher Test „nur“ den dritten Platz. Aber Verlierer ist bei uns ohnehin niemand, wie ihr in unserem Fazit erfahrt. Was zeichnet also den Bose SoundTouch 10 aus? Neben einem tollen Klang, der aber von der Leistung mehr für kleine Räume geeignet ist, kann er vor allem mit einem tollen Paket aufweisen. Denn neben Preset-Tasten und der eigenen Bose SoundTouch App für Einrichtung und Steuerung bietet er auch eine Fernbedienung sowie Bluetooth. Somit ist der Bose SoundTouch 10 nicht nur ein Wlan Lautsprecher, sondern auch ein Bose Bluetooth Speaker. Die Priorität liegt aber eindeutig auf dem Einsatz im Haus, denn wirklich Outdoor-tauglich ist er nicht. Bei einer Garten-Party kann er aber durchaus für gut klingende Musikuntermalung sorgen. Den Bose Lautsprecher SoundTouch 10 gibt es zum günstigsten Preis unter den fünf besten Kandidaten in unserem Wlan Lautsprecher Test. Damit gibt es neben Platz 3 auch den Titel „bestes Preis-/Leistungsverhältnis“.

Bose SoundTouch 10

  • Größe: 21,20 x 14,10 x 8,70 cm
  • Gewicht: 1,87 kg
  • Hochtöner: k.A.
  • Mitteltöner: k.A.
  • Tieftöner: k.A.
  • Verbindung: Wlan + Bluetooth + AUX
  • App / Fernbedienung: ja / ja
  • Streaming, Internetradio & Co: ja

Vorteile:

  • guter Klang
  • günstiger Preis
  • kompakte Abmessungen
  • Bedienung per App und beiliegender Fernbedienung sowie Tasten
  • Wlan und Bluetooth
  • Unterstützung von Musikdiensten
  • raumübergreifendes System

Nachteile

  • etwas schwacher Bass

#4

Die gute Mittelklasse: Sonos PLAY 3


Der Sonos PLAY 3 ist der große Bruder vom Testsieger Sonos PLAY 1 und der kleine Bruder vom Sonos PLAY 5. Er liegt sowohl vom Klang als auch dem Preis recht genau zwischen den beiden anderen Sonos Lautsprechern in unserem Wlan Lautsprecher Test. Da er insgesamt aber quasi die gleiche Ausstattung wie die Steuerung über die Sonos App bietet, reicht das am Ende „nur“ zu einem vierten Platz. Das ist aber wahrlich kein Beinbruch, denn auch dieser Sonos Lautsprecher vom Typ PLAY 3 hat uns sehr gut in unserem Test gefallen. Es fehlt ihm nur so ein bisschen das „Aha-Erlebnis“, da er eben nicht so kompakt ist wie der kleine Sonos PLAY 1, aber auch nicht ganz so brillant und satt klingt wie der große Sonos PLAY 5.

Sonos PLAY 3

  • Größe: 13,2 x 26,8 x 16,0 cm
  • Gewicht: 2,6 kg
  • Hochtöner: 1
  • Mitteltöner: 2
  • Tieftöner: 0
  • Verbindung: Wlan + Ethernet
  • App / Fernbedienung: ja / nein
  • Streaming, Internetradio & Co: ja

Vorteile:

  • guter Klang
  • vielseitig einsetzbar für Streaming, Heimkino und Co
  • eigene Sonos App
  • hochwertige Verarbeitung

Nachteile

  • kein Tieftöner
  • nicht feuchtigkeitsbeständig

#5

Das große Multitalent: Bose SoundTouch 20


Der Bose SoundTouch 20 ist der große Bruder unseres Preis-/Leistungssiegers, dem Bose SoundTouch 10. Er bietet die gleiche Ausstattung und Funktionalität, ist also nicht nur ein Wlan, sondern auch ein Bose Bluetooth Lautsprecher. Auch die Preset-Tasten und eine im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung. Der Klang ist noch etwas satter und voluminöser als beim kleinen SoundTouch 20, sodass diese Wlan und Bluetooth Box vor allem für Räume mittlerer Größe gedacht ist. Er ist aber auch rund doppelt so teuer wie der Bose SoundTouch 10, was ihm am Ende aufgrund abgesehen vom Klang gleichen Ausstattung am Ende „nur“ den fünften Platz unter den besten Wlan Lautsprechern in unserem großen Wlan Lautsprecher Test einbringt. Ein Grund zum Schämen ist dies aber keinesfalls, denn auch der Bose SoundTouch 20 konnte uns insgesamt von der gebotenen Leistung her begeistern.

Bose SoundTouch 20

  • Größe: 18,80 x 31,40 x 10,40 cm
  • Gewicht: 3,2 kg
  • Hochtöner: k.A.
  • Mitteltöner: k.A.
  • Tieftöner: k.A.
  • Verbindung: Wlan + Bluetooth + AUX
  • App / Fernbedienung: ja / ja
  • Streaming, Internetradio & Co: ja

Vorteile:

  • sehr guter Klang
  • Bedienung per App und beiliegender Fernbedienung sowie Tasten
  • Wlan und Bluetooth
  • Unterstützung von Musikdiensten
  • raumübergreifendes System

Nachteile

  • doppelt so teurer wie der Bose SoundTouch 10

Auch wenn wir die oben präsentierten Wlan Lautsprecher auf die Plätze 1 bis 5 sortiert haben, können sich eigentlich alle als Sieger fühlen. Ja, nur der Sonos PLAY 1 hat das Prädikat „Testsieger“ verliehen bekommen. Aber in unserem Wlan Lautsprecher Test konnten aber alle fünf genannten Kandidaten überzeugen. Mit keinem der Modelle macht ihr etwas falsch, denn sie sind zum einen alle gut und bieten zum anderen alle ihre eigenen Stärken und auch kleineren Schwächen – denn bekanntermaßen „nobody is perfect“. Aber die fünf aufgelisteten Wlan Lautsprecher kommen schon verdammt nah ran…

Wlan Lautsprecher sind (abgesehen vom Stromkabel) drahtlose Lautsprecher. Die Audiodaten, die die Boxen abspielen, werden über das Funkprotokoll Wlan bzw. WiFi über einen Router von einem mit dem Netzwerk verbundenen Gerät an den Wlan Lautsprecher gesendet. Die Übertragung ist unter anderem von Smartphones, Tablets und PCs möglich und erfolgt nahezu verzögerungsfrei.

Bedient werden die Wlan Lautsprecher meist über eine kostenlose App des Herstellers, wie der Sonos App oder der SoundTouch portable App von Bose für Smartphones und Tablets. Meist bieten diese nicht nur den Zugriff auf die eigene Musikbibliothek auf dem Gerät sowie auf einem Netzwerkspeicher, sondern auch Zugriff auf Musikdienste aus dem Internet (z.B. Spotify, Deezer und Napster). Somit können Sie nicht nur Ihre eigene Musik hören, sondern auch Streaming-Anbieter, Internetradios und mehr vom Smartphone bzw. Tablet aus gesteuert auf Ihrem Wlan Lautsprecher hören. Aber auch vom PC aus lässt sich Musik auf den Wlan Lautsprecher streamen, damit dieser sie wiedergibt.

Wlan Lautsprecher sind oft in ein sogenanntes Smart Home, also ein vernetztes Zuhause integriert und können je nach System und Anwendung noch weitere Aufgabengebiete wie die Musikwiedergabe übernehmen (z.B. Alarmsignal). Zudem könnt ihr bei mehreren Wlan Lautsprechern im Haus auf Wunsch in jedem Zimmer die gleiche Musik zur gleichen Zeit laufen haben oder auch in jedem Raum andere Musik abspielen. Auch zu Stereosystemen oder sogar als Heimkino mit 5.1 Surround Sound lassen sich einige Wlan Lautsprecher wie die aus dem Hause Sonos zusammenkoppeln.

Der Unterschied zwischen Wlan Lautsprecher und Bluetooth Lautsprecher ist das Funkprotokoll, das zur Übertragung von Musik und Co genutzt wird. Dieses ist einmal das Wlan (auch WiFi genannt). Hierfür wird ein Router als zentrale Schnittstelle benötigt, der die Informationen drahtlos von einem Gerät zum anderen weiterleitet. Zur Sicherheit sollten diese mit einem Passwort gesichert und verschlüsselt werden, sodass sich nur Geräte anmelden können, auf denen das Passwort hinterlegt ist. In der Regel haben die meisten heute ein eigenes Wlan Netzwerk zuhause eingerichtet, um z.B. auch drahtlos im Internet surfen zu können.

Bei Bluetooth erfolgt die Kommunikation zweier Geräte direkt zwischen einander. Hierfür müssen diese erst miteinander verbunden bzw. gekoppelt werden. Dann kann das eine Gerät (z.B. ein Smartphone oder Tablet) dem anderen Gerät (z.B. eine Musikbox mit Bluetooth aus unserem tragbare Lautsprecher Test) Daten wie z.B. Musik schicken. Bei der Übertragung via Bluetooth ist also kein Router notwendig.

Damit grenzen sich auch recht schnell die klassischen Einsatzgebiete von Wlan Lautsprecher und Bluetooth Box ab. Während die Wlan Lautsprecher vor allem zuhause zum Einsatz kommen und die klassische Stereoanlage mehr und mehr verdrängen, sind die in der Regel kompakten Mini Lautsprecher mit Bluetooth meist tragbare Lautsprecher, die auch ideal für unterwegs sind (z.B. auch als Bluetooth Lautsprecher mit Radio). So könnt ihr zum Beispiel portable Lautsprecher für Handy und Co verwenden, um immer und überall eure Lieblingsmusik zu hören. Viele Outdoor Lautsprecher mit Bluetooth sind auch sehr robust gebaut, sodass sie auch für den Strand oder Poolpartys geeignet sind. Denn Bluetooth Lautsprecher sind im Gegensatz zu Wlan Lautsprechern eben immer und überall nutzbar, auch wenn gerade kein Wlan Empfang in Reichweite ist.

Der große Vorteil der WLAN Boxen ist hingegen die hohe Übertragungsgeschwindigkeit. Hierdurch sind deutlich mehr Daten auf einmal übertragbar. Deshalb muss hier keine Kompression der Audiodaten eingesetzt werden, um diese verzögerungsfrei an drahtlose Lautsprecher zu senden. Hierdurch klingt die Musik besser, da es keine Kompressionsverluste gibt. Da die meisten digitalen Musikdateien aber ohnehin von Hause aus komprimiert sind (z.B. MP3-Dateien), wiegt dieser Vorteil der Wireless Lautsprecher mit Wlan nicht so sehr. Zumal die Unterschiede ohnehin kaum hörbar sind.

Damit ihr wisst, nach welchen Kriterien wir die fünf oben aufgeführten besten Wlan Lautsprecher aus unserem Wlan Lautsprecher Test ermittelt haben, listen wir euch nun die wichtigsten Testkriterien noch einmal detaillierter auf. Diese Punkte könnt ihr auch gerne zurate ziehen, wenn ihr unter unseren Produktempfehlungen nicht fündig geworden und auf eigene Faust die für eure Wünsche und Ansprüche passende Alternative suchen wollt. Achtet daher beim Kauf unbedingt ebenfalls auf diese Kaufkriterien, die mit unseren Testkriterien quasi identisch sind.

Klang und Leistung

Das A und O bei einem Lautsprecher, ob nun als kabelgebundene oder kabellose Lautsprecher, ist natürlich der Klang bzw. der Sound. Nur wenn ein Kandidat in unserem Wlan Lautsprecher Test wirklich gut klingt, hat er überhaupt eine Chance, in die engere Wahl zu kommen. Denn wir hassen einfach schlecht klingende Lautsprecher und sind uns sicher, dass dies bei euch auch so ist. Denn da ihr einen Wlan Lautsprecher sucht, hört ihr offensichtlich gerne Musik. Und die sollte dann doch bitte auch gut klingen…

Funktionen und Ausstattung

Ein weiteres sehr wichtiges Kriterium in unserem Test sind die gebotenen Funktionen bzw. die Ausstattung. Was für Anschluss- und Verwendungsmöglichkeiten bieten sie. Wie viele Hoch-, Mittel- und Tieftöner sind verbaut und was gehört sonst noch so zum Lieferumfang. Praktisch ist zum Beispiel, wenn ein Wlan Lautsprecher auch einen Anschluss für ein Netzwerkkabel bietet, zudem einen Audio-In hat und eventuell auch noch Bluetooth beherrscht, um ihn auch mal kurzfristig mit einem anderen Gerät (z.B. Smartphone eines Besuchers) zu koppeln, ohne dieses erst ins eigene Wlan hineinzulassen.

Bedienung und Einrichtung/Verbindung

Die Steuerung eines Wlan Lautsprecher erfolgt in der Regel über die App des Herstellers. Zudem bieten die besten Modelle aus unserem Wlan Testsieger auch noch eine mehr oder weniger große Anzahl an Knöpfen, mit denen die zumindest die Basisfunktionen und gegebenenfalls auch noch Zusatzfunktionen direkt am Gerät gesteuert werden. Perfekt ist es, wenn zusätzlich auch noch eine Fernbedienung im Lieferumfang enthalten ist. Denn dann müssen Sie nicht immer Ihr Smartphone oder Tablet zur Hand haben oder zum Lautsprecher gehen.

Ein Schritt, der noch vor der Bedienung erfolgt, ist die Einrichtung. Hier ist uns (und sollte Ihnen auch) besonders wichtig, dass dies möglichst einfach und unkompliziert geht. Im Idealfall wird die Verbindung über die App des Herstellers innerhalb von Sekunden aufgebaut. Dann nur noch schnell das Wlan Passwort eingeben, fertig. Zudem gibt es aus den oben bereits genannten Gründen Pluspunkte, wenn ein Wlan Lautsprecher auch Bluetooth unterstützt.

Design

Da Wlan Lautsprecher im Gegensatz zu den Outdoor Bluetooth Lautsprechern in unserem Bluetooth Box Test vor allem für den Einsatz in den eigenen vier Wänden gedacht sind, ist hier natürlich auch das Design wichtig. Wer möchte sich schon ein hässliches Entlein ins Wohnzimmer stellen, selbst wenn es noch so gut klingt. Während das Kriterium Design im Bluetooth Lautsprecher Test also weniger bedeutsam war, ist es in unserem Wlan Lautsprecher Test ein ebenbürtiger Punkt.

Preis/Leistung

Das letzte und vielleicht für viele von euch auch wichtigste Kriterium ist der Preis. Hierbei bewerten wir aber nicht primär die Höhe, sondern die gebotene Leistung abhängig vom Preis. Denn das gute Ausstattung und toller Klang auch ein bisschen kostspieliger sind, liegt auf der Hand. Entscheidend ist hier das Verhältnis zu den anderen Testkandidaten in unserem Wlan Lautsprecher Test.

Kommentare


There are no comments available.

Neueste Testberichte