Bose SoundTouch 10 Test 2017 - Die Besten Bluetooth Lautsprecher Im Vergleich 2017
Home > Bose SoundTouch 10 Test 2017

Bose SoundTouch 10 Test 2017

Produktbewertung

Klang

Ausstattung

Bedienung und Mobilität

Design

Preis/Leistung

Gesamt
bewertung

Der Bose SoundTouch 10 ist quasi ein Zwitter. Denn zum einen ist er ein echter Wlan Lautsprecher, der also über das hauseigene Wlan Netzwerk mit Musik und andere Audiodateien gefüttert werden kann. Auf der anderen Seite unterstützt er aber auch Bluetooth, sodass er eigentlich auch im Bluetooth Lautsprecher Test hätte mitmachen können. Da wir dort aber statt Bose SoundTouch portable Lautsprecher für unterwegs (wie den Bose Soundlink Mini 2) getestet haben, passt dieses stationäre Modell eher zu den Wlan Lautsprechern fürs Eigenheim – und damit in unseren Wlan Lautsprecher Test. Es ist aber gut zu wissen, dass dieses Modell Wlan Lautsprecher und Bluetooth Lautsprecher in einem ist.

Bose SoundTouch 10 kompakt


Im Vergleich zum größeren Bose SoundTouch 20, der auch im Wlan Lautsprecher Test vertreten ist, ist der Bose SoundTouch 10 das kompaktere Modell. Da passt es doch wunderbar, dass nun kurz und knapp die Vorteile dieses Wlan Lautsprechers folgen:

Vorteile:

  • guter Klang
  • günstiger Preis
  • kompakte Abmessungen
  • Bedienung per App und beiliegender Fernbedienung sowie Tasten
  • Wlan und Bluetooth
  • Unterstützung von Musikdiensten
  • raumübergreifendes System

Nachteile

  • etwas schwacher Bass

Lieferumfang:

  • Bose SoundTouch 10 kabelloses Music System
  • Netzkabel
  • USB-Kabel
  • Fernbedienung

Der Klang


Die Firma Bose steht seit Jahren für beste Klangerlebnisse. Und so braucht sich auch der Bose SoundTouch 10 wahrlich nicht zu verstecken, auch wenn das Modell der kleinste Wlan Lautsprecher aus der Bose SoundTouch Reihe ist. Allerdings fehlt ihm aufgrund seiner Größe etwas die Power, sodass dieses Modell vor allem für kleinere Räume geeignet ist. Daher ist hier vor allem die Frage, wie viel Leistung und maximale Lautstärke ihr von einem Wlan Lautsprecher erwartet. Sind die Räume, in denen er zum Einsatz kommen soll, eher klein, dann ist der Bose SoundTouch 10 eine durchaus gute Wahl. Vom Klang her gibt es wenig zu bemängeln, da die Höhen schön klar und auch die Bässe durchaus satt und voll klingen.

Funktionen und Ausstattung


Neben der Möglichkeit, die eigene Musiksammlung per Wlan auf dem Bose SoundTouch 10 abzuspielen, könnt ihr auch ein Smartphone oder anderes Bluetooth-fähiges Gerät mit dem Wlan Lautsprecher verbinden. Denn wie eingangs erwähnt unterstützt dieser Wan Lautsprecher eben auch Bluetooth – ganz im Gegensatz zur Konkurrenz aus dem Hause Sonos. Und ihr könnt – ähnlich wie bei den Sonos Lautsprechern wie dem Sonos PLAY 1 – auch über die eigene SoundTouch App von Bose auf andere Musikquellen zugreifen. So ermöglicht diese unter anderem den Zugriff auf Musikdienste wie Spotify und Deezer, zahlreiche Internetradios und vieles mehr. Außerdem könnt ihr auch mehrere SoundTouch Produkte wie den Bose SoundTouch 10 und den größeren Bose SoundTouch 20 kombinieren, um überall dieselbe Musik zu hören oder unterschiedliche Musik in jedem Raum abzuspielen. Alles dies ist mit den Wlan Lautsprechern in einem smarten Zuhause überhaupt kein Problem.

Bedienung und Verbindung


Bei der Bedienung fährt der Bose SoundTouch 10 durchaus dick auf. Fangen wir bei den Knöpfen auf der Geräteoberseite an. Neben An / Aus sowie der Quellenwahl sowie zwei Lautstärketasten bietet er auch sechs durchnummerierte Tasten von 1 bis 6. Hinter ihnen könnt ihr eure liebsten Musikquellen wie Spotify-Radiosender, iTunes-Bibliotheken und sogar Internetradiosender oder ganze Alben hinterlegen und diese auf diese Weise mit nur einem Knopfdruck abspielen. Das ist natürlich sehr praktisch, da ihr so nicht immer ein Abspielgerät wie ein Smartphone oder Tablet zur Hand nehmen müsst. Über diese ist die Bedienung über die kostenlose SoundTouch App für Smartphone, Tablet (App für iOS und Android) oder Computer aber natürlich auch möglich.

Aber nicht nur das, denn als dritte Option für die Steuerung der Bose SoundTouch 10 liegt auch eine Fernbedienung im Lieferumfang bei. Auf dieser findet ihr sogar noch ein paar mehr Tasten als auf der Box selbst und könnt so neben euren Favoriten auch Höhen und Bässe via Equalizer regeln.

Die Einrichtung und Integration in euer Wlan Netzwerk ist wirklich einfach. Ladet euch einfach die kostenlose SoundTouch App von Bose auf euer Smartphone oder Tablet. Habt ihr diese gestartet, wird der Bose SoundTouch 10 automatisch gefunden und erkannt. Nun braucht ihr nur noch euer Wlan Passwort eingeben und ein SoundTouch Konto anlegen – schon ist die Einrichtung fertig. Der Verbindungsaufbau via Bluetooth ist sogar noch einfacher, da ihr hier noch nicht einmal ein Passwort braucht. Einfach Bluetooth aktivieren und die beiden Geräte miteinander verbinden.

Design und Preis


Der Bose SoundTouch 10 sieht im Entfernten aus wie ein Verstärker für eine Gitarre – vor allem in der schwarzen Variante (die Alternative ist weiß). Im oberen Bereich ist die Bedieneinheit samt Kontrollleuchten, darunter ist das Gitter, hinter dem die eigentlichen Lautsprecher sitzen. Die Größe ist mit 14,1 x 8,7 x 21,2 cm aber deutlich kleiner, als viele von euch vielleicht beim ersten Blick auf ein Bild des Bose SoundTouch 10 erwarten würden. Beim Gewicht bringt er mit 1,9 kg auch nicht allzu viel auf die Waage, sodass er leicht zu heben und von einem Raum in den anderen zu tragen ist.

Beim Preis schlägt der Bose SoundTouch 10 der Konkurrenz sogar ein Schnippchen. Denn mit unter 200 Euro Kaufpreis ist diese Musikbox mit Bluetooth und Wlan ein echtes Schnäppchen – und der günstigste Kandidat in unserem Wlan Lautsprecher Test. Der Testsieger, der Sonos PLAY 1, ist eine kleine Ecke teurer, der Bose SoundTouch 20 sogar rund doppelt so teuer. Wo sich diese beiden Bose Wlan Lautsprecher unterscheiden, erfahrt ihr im Wlan Lautsprecher Test des Bose SoundTouch 20.

Unser Test Fazit zum Bose SoundTouch 10


Während Bose mit dem Bose Soundlink Mini 2 in unserem Bluetooth Lautsprecher Test noch den ersten Platz belegen konnte, reicht es in unserem Wlan Lautsprecher Test für den Bose SoundTouch 10 „nur“ zum dritten Platz. Dafür gibt es aber noch die Zusatzauszeichnung „Preis-/Leistungssieger“. Denn der Bose SoundTouch 10 ist trotz guter Leistungen das günstigste Modell unter den von uns getesteten Wlan Lautsprechern. Der Klang ist gut, trotz des kompakten und damit platzsparend und vielseitig platzierbaren Gehäuses. Wenn ihr also einen kleinen Wlan Lautsprecher sucht und auf ein Gerät von Bose spekuliert, ist der Bose SoundTouch 10 eine gute Wahl.

Kommentare


There are no comments available.

Neueste Testberichte