5 Gründe, warum ihr einen Bluetooth Lautsprecher braucht - Die Besten Bluetooth Lautsprecher Im Vergleich 2017
Home > 5 Gründe, warum ihr einen Bluetooth Lautsprecher braucht

5 Gründe, warum ihr einen Bluetooth Lautsprecher braucht

Wir liefern euch fünf gute Gründe, warum ihr einen Bluetooth Lautsprecher kaufen solltet.

Immer und überall Musik hören

Der größte Vorteil eines Bluetooth Lautsprechers ist eindeutig, dass ihr mit ihm im Zusammenspiel mit einem Bluetooth-fähigen Abspielgerät wie eben einem Smartphone immer und überall Musik hören könnt. Ihr seid komplett frei von jeglichen Kopfhörern und Steckdosen, sondern könnt an jeder Location, an der ihr euch gerade befindet, einfach euren Bluetooth Lautsprecher herausholen und mit eurem Smartphone oder einem anderen passenden Gerät eure Musik abspielen. Habt ihr keine Musik auf dem Gerät, helfen dank mobilen Internet Streaming-Dienste wie Napster und Spotify, Internetradios und Co aus. Somit habt ihr immer und überall die Möglichkeit, euch von Musik beschallen und unterhalten zu lassen.

Diverse Modelle aus unserem Bluetooth Lautsprecher Test sind sogar Outdoor Lautsprecher. Das bedeutet, dass sie staub- und spritzwassergeschützt oder sogar komplett wasserdicht sind. Somit könnt ihr mit diesen auch wunderbar überall dort Musik hören, wo es nicht ganz so sauber und trocken zugeht, z.B. am Strand, am Baggersee oder am Pool. Und ihr müsst auch nicht um euer Gerät fürchten, wenn euch ein Regenschauer überrascht. Dann dreht ihr einfach euren Bluetooth Outdoor Lautsprecher besonders laut auf und macht das Beste aus der Situation – habt einfach Spaß und kümmert euch nicht um den Regen!

Kabellos Musik hören

Bluetooth Lautsprecher brauchen kein Kabel, da die Übertragung der Musik oder anderer Audiodaten für die Wiedergabe kabellos ans Gerät übertragen wird – Bluetooth sei Dank. Aber ihr braucht auch kein Stromkabel, da ein Bluetooth Lautsprecher in der Regel auch einen Akku verbaut hat. Ist dieser aufgeladen, versorgt euch die Bluetooth Box für viele Stunden mit Musik. Mit dem Akku des JBL Charge 3, dem Dauerrenner in unserem Bluetooth Lautsprecher Test, ist dies sogar bis zu 20 Stunden möglich. Und er fungiert auch als Power Bar, wenn eurem Smartphone vor dem Bluetooth Lautsprecher der Saft ausgeht. Mit einem Bluetooth Lautsprecher seid ihr also komplett frei und unabhängig und könnt fernab von jedem Wlan Netzwerk und jedem Stromnetz Musik genießen. Damit sind Bluetooth Lautsprecher der ideale Begleiter für die Freizeit in der Natur, aber auch für die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln – wenn ihr es mit der Lautstärke nicht übertreibt…

Eure Lieblingsmusik klingt besser

Es soll ja Leute geben, die verwenden die integrierten Lautsprecher ihrer Smartphones zum Musikhören. Aber ganz ehrlich: Wirklich gut klingt das nun wahrlich nicht. Das ist bei den winzigen Lautsprechern, die in den kleinen Geräten verbaut sind, aber auch wahrlich nicht zu erwarten. Wenn ihr also keine Kopfhörer verwenden, aber auch nicht eure Ohren mit den integrierten Lautsprechern von Smartphone oder Tablet malträtieren wollt, greift einfach zum Bluetooth Lautsprecher. Der Mini Bluetooth Lautsprecher EasyAcc Mini Portable Bluetooth Lautsprecher aus unserem Test kostet noch nicht einmal 30 Euro, ist aber sehr klein und kompakt. Dennoch klingt der bedeutend besser als die eingebauten Lautsprecher aller Smartphones. Quält also eure Ohren nicht weiter mit schrecklich klingender Musik, sondern genießt den tollen Sound von Bluetooth Lautsprechern.

Videos und Spiele machen mehr Spaß

Natürlich muss es auch nicht immer Musik sein, die ihr mit eurem Smartphone oder Tablet hört. Viele nutzen die mobilen Geräte auch zum Anschauen von Videos auf Youtube und Co oder auch für ganze Spielfilme, z.B. unterwegs als Unterhaltung. Auch Mobile Games, also Spiele auf Smartphone oder Handy, spielen viele gerne als Zeitvertreib für unterwegs, aber auch zu Hause. Mit einem Bluetooth Lautsprecher klingen eure Videos und Spiele gleich viel besser. Gerade beim Schauen von Filmen verbessert ein Bluetooth Lautsprecher den Filmgenuss erheblich, da einfach die Qualität der Soundwiedergabe besser ist. Aber auch bei toll vertonten Actionspielen oder Adventures auf iOS und Android lohnt sich das Zocken mit einem Bluetooth Lautsprecher. So könnt ihr noch besser und tiefer ins Spielgeschehen eintauchen. Für ein Casual-Game wie die Candy Crush Spiele und Co könnt ihr natürlich auch weiterhin die integrierten Lautsprecher des Gerätes nehmen – oder betätigt gleich die Mute-Taste.

Auch zuhause einsetzbar

Ein Bluetooth Lautsprecher ist natürlich vor allem für unterwegs gedacht. Wenn ihr aber eines der gut klingenden und kraftvollen Geräte wie den Testsieger Bose Soundlink Mini 2 oder auch den Harman/Kardon Go + Play kauft, machen sich diese auch bei euch zuhause richtig gut. So könnt ihr zum Beispiel eure alte Stereoanlage in Rente schicken. Der Bluetooth Lautsprecher gibt die Musik von Smartphones, Tablets, PCs und Co wieder. Ideal ist ein Mini Bluetooth Lautsprecher zum Beispiel auch im Schlafzimmer als Ersatz für einen herkömmlichen Wecker. Dann lasst ihr euch im Zusammenspiel mit eurem Smartphone von eurer Lieblingsmusik wecken und startet beschwingt in den Tag, statt von einem nervigen Gepiepe aus dem Schlaf gerissen zu werden. Danach nehmt ihr die Box einfach mit ins Badezimmer und kommt mit dem passenden Song unter der Dusche so richtig in Schwung. Da viele Bluetooth Lautsprecher als Outdoor Lautsprecher spritzwassergeschützt oder sogar wasserdicht sind, macht ihnen das feuchte Klima im Badezimmer nichts aus.

February 13, 2017

Kommentare


There are no comments available.

Neueste Testberichte